Almabtrieb mit Hoffest in Radstadt-Altenmarkt

Am 10. September findet wieder einer der schon traditionellen Höhepunkte des Salzburger Bauernherbstes – der Almabtrieb – statt.

Wie jedes Jahr wird mit dieser Tradition der Dank für einen unfallfreien Sommer ausgedrückt.

 

Der Heimat entgegen

Gestartet wird bereits in aller Früh mit dem „Aufkranzen“ – dem Anbringen des Schmucks – der Tiere. Bereits Tage zuvor haben die Bauersleute und Freunde des Untersulzbergbauern an den mit Latschen, Almrausch und Wiesenblumen verzierten Kronen und Kränzen gearbeitet. Eine besondere Ehre wird jedes Jahr der Leitkuh zu teil. Sie führt, ausgestattet mit einem besonders beeindruckendem Schmuck, die Herde zurück in den Stall.

Da mit Musik vieles leichter geht, werden die rund 60 Kühe und Kälber auf ihrem Weg in die Innenstadt von Radstadt von Weisenbläsern begleitet. Die feierliche Ankunft des Almabtriebs wird gegen 12:30 Uhr erwartet. Anschließend geht es weiter zum Hof des Untersulzbergbauern, wo die Tiere begrüßt und fotografiert werden können.

 

zauchensee_Hoffest_2016

 

Hoffest am Untersulzberghof

„Zünftig“ geht es ab 11:00 Uhr beim Hoffest am Untersulzberghof zu. Neben musikalischer Unterhaltung durch die Tamsweger Bauernmusi, erfahren Sie von Ernst Kocher alles rund um den Tee, Kaspar Schober zeigt wie man aus einem Stück Holz wahre Kunstwerke schnitzt und Roswitha Huber lässt sich beim Töpfern über die Schulter blicken.

Auch für die Unterhaltung der jüngeren Gäste ist gesorgt. Bäuerliche Spiele wie Heuhüpfen und Wettmelken sowie Ponyreiten lassen die Zeit im Nu vergehen und machen hungrig.

Für „Speis und Trank“ sorgen die Radstädter Bäuerinnen mit köstlichen Schmankerln aus der Region wie Bauernkrapfen und –bladl, Kaiserschmarren und deftige Fleischgerichte.

 

Die wichtigsten Informationen im Überblick

  • Ankunft des Almabtriebs in der Innenstadt von Radstadt: ca. 12:00-12:30 Uhr
  • Hoffest Untersulzberghof: ab 11:00 Uhr
  • Almabtrieb und Hoffest finden bei jeder Witterung statt!
  • Der Eintritt ist frei

 

postwurf-almabtrieb-A4-2016-V2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*