Das ist Sommer im Wanderparadies Zauchensee

Am 23. Juni 2017 eröffnen wir den Sommerbetrieb der Gamskogelbahn und der Gamskogelhütte. Was Sie alles während dieses Bergsommers in Zauchensee erleben und genießen können, erfahren Sie hier.

Die Gamskogelbahn befördert Sie von 23. Juni bis Mitte September auf 1.900m mitten in die Bergwelt, von wo aus Sie zahlreiche Wandertouren starten können und spektakuläre Aussichten genießen. Für eine Stärkung davor oder danach lädt die gemütliche Gamskogelhütte mit Spezialitäten aus der heimischen Küche ein.
Dieses Jahr ist die Bahn bis 30.06 und ab 02.09.2017 von 09:00 bis 16:00 Uhr zu jeder vollen Stunde in Betrieb. In der Hauptferienzeit von 01.07. bis 01.09.2017 fährt sie von 09:00 bis 12:00 und von 13:00 bis 16:00 Uhr durchgehend für Sie.

An drei Sonntagen (23. Juli, 13. August und 30. August) im Sommer 2017 können Sie bei den imposanten Sonnenaufgangsfahrten mit der Gamskogelbahn frühmorgens der Sonne entgegen fahren.

Ein weiteres tolles Event, das keiner verpassen sollte, ist Zauchi’s Kinderfest am 9. Juli 2017 bei der Gamskogelhütte in Zauchensee mit vielen Überraschungen am Abenteuerspielplatz „Weltcup der Tiere“.
Vieles zu entdecken gibt es beim Kuh-Lehrpfad KUHparKUHr an der Seekarmeile: hier lernt man alles über unser Weidevieh, deren Lebensraum und viel interessantes über unsere gesunde Milch.

Entspannen und erholen können Sie sich in den Relaxzonen am Seekarsee mit den verschiedenen Stationen am Seekarometer und beim Yoga2000. Die Yogakurse finden jeden Mittwoch im Juli und August von 09:30 bis 11:00 Uhr bei trockenem Wetter statt und teilnehmen kann jeder, ob Neuling, Fortgeschrittener oder Profi.
Ein kleiner Tipp für Familien: Während der Hauptferienzeit verkehrt auch unser Bummelzug „Zauchi“ zwischen der Gamskogelhütte und dem beliebtem Auflugsziel Seekarsee.

In Zauchensee ist wirklich für jeden etwas dabei. Genießen Sie den Bergsommer in vollen Zügen beim gdd’scheit Wandern in Zauchensee. Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*