Die Osterhasen sind los!

Mit Unmengen an Schnee sieht es im Skigebiet Zauchensee eher noch nach tiefstem Winter aus und trotzdem steht schon wieder Ostern vor der Türe. Auf der Tagesordnung stehen Ostereierfärben, Schoko-Osterhasen essen und mit den Liebsten beisammen sein. Aber Ostern bietet nicht nur die Möglichkeit Zeit mit der Familie zu verbringen, sondern auch zu vergünstigten Preisen die Skipisten im Skigebiet Zauchensee hinunter zu schwingen.

Was gibt es schöneres als Ostern in den Bergen zu verbringen? Wenn man in dieser Zeit an der frischen Luft den Sonnenschein genießen kann, ist das Skifahren am Schönsten. Selbst der Osterhase kommt im Skigebiet Zauchensee auf die Piste gehoppelt. Dabei bringt er verschiedenste Überraschungen mit –  Schoko-Osterhasen und Ostereier gehören selbstverständlich dazu.

Ostern mit der ganzen Familie

Die Osterferien bieten die optimale Möglichkeit bei einem Skiurlaub ein paar Tage mit der Familie zu verbringen. Im Skigebiet Zauchensee finden sich mehr als 24 Kilometer anfängertaugliche Pisten so haben auch schneebegeisterte Nachwuchsskifahrer ihren Spaß.  Zwischen zwei Abfahrten wärmt die Kleinsten ein süßer Kakao in familienfreundlichen Skihütten.

Als besonderes Osterspecial für alle Familien gibt es die Möglichkeit, ab dem Kauf eines 6-Tages Skipasses mindestens eines Elternteiles, die Kinder bis 15 Jahre frei mitzunehmen. Die Skipässe sind direkt an der Liftkassa erhältlich! Alle wichtigen Informationen zu dem Angebot in der Osterzeit gibt es hier. Betreuungsprogramme für die jüngsten Weltmeister gibt es schon ab dem Alter von einem Jahr.

Das gesamte Team der Liftgesellschaft Zauchensee wünscht Ihnen frohe Ostern, einen großzügigen Osterhasen und vor allem G’scheites Skifahren im Skiparadies!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*