Endlich Schnee und Kälte in Zauchensee

Bald heißt’s wieder „G’scheit Skifahren“ in Zauchensee!

Das lange Warten und die Vorbereitungen haben sich gelohnt:
Unser Skiparadies zeigt sich endlich wieder in strahlendem Weiß. Das Wochenende hat uns etwas Neuschnee gebracht: 15 cm am Berg und 10 cm im Tal machen den Anfang, vermischt mit Minustemperaturen, die das technische Beschneien unserer Pisten wieder möglich machen.

Aktueller Panoramablick Gamskogelhütte…

Unsere Pisten- und Schneimeister geben alle Ihr Bestes, um die Pisten so bald wie möglich startbereit zu machen. Aktuelle Infos wann und wie wir öffnen gibt es zur Wochenmitte – wir können’s schon nicht mehr erwarten 😉

Sind Sie bereit? Noch bis einschließlich 3. Dezember haben Sie die Chance eine Saisonkarte zum Vorverkaufstarif zu ergattern.
Hier kommen Sie ganz einfach zu Ihrer Saisonkarte:

 

3 Kommentare zu “Endlich Schnee und Kälte in Zauchensee

  1. Liebes Zauchensee-Team,
    wie jedes Jahr kommen wir auch heuer wieder in euer Skiparadies, wir lieben es. In Zauchensee ist auf den Schnee einfach immer Verlass, tolle Lage!
    Wir hätten geplant, dieses Jahr schon Anfang/Mitte Dezember zu kommen. Mit welchen Pisten können wir schon rechnen?
    Wir freuen uns schon,
    Jochen, Rita und die Kids

    • Hallo lieber Jochen,
      danke für dein Kommentar, es freut uns natürlich sehr, dass ihr wieder nach Zauchensee kommt.
      Dank dem Schnee vom Wochenende und der Kälte können wir nun schon am 28.11.2015 öffnen. Wir beginnen mit der Gamskogelbahn I und II, Talabfahrt über die Welcupabfahrt und die Ostabfahrt und mit dem Kinderland. In weiterer Folge versuchen wir natürlich immer mehr und mehr in Betrieb zu nehmen. Die Rosskopf-Seite und die Verbindung zu Flachauwinkl könnte Anfang Dezember auch schon zu befahren sein.
      Wir halten euch immer auf dem Laufenden.
      Mit lieben Grüßen aus Zauchensee

      • Vielen lieben Dank für die freundliche Auskunft, wir freuen uns schon sehr auf einen weiteren Aufenthalt in eurem Winterwunderland!
        Freundliche Grüße und bis bald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*