Unsere Lieblingspiste in Zauchensee

Auf dem Rosskopf, Gamskogel und Tauernkar in Zauchensee/Flachauwinkl und der Skischaukel Richtung Flachauwinkl/Kleinarl warten knapp 80 Pistenkilometer und 25 Lifte und Bahnen. Diese große Auswahl an perfekt präparierten und überdurchschnittlich langen Pisten macht die Entscheidung schwierig, doch für euch stellen wir unsere Lieblingspiste im Skigebiet Zauchensee vor.

Steile Abfahrten, Tiefschneespaß oder doch lieber lässiges Cruisen? Die Entscheidung ist uns wirklich schwergefallen, aber hier kommt unsere Lieblingspiste. Trommelwirbel …

Das perfekte Skivergnügen

Unsere Nummer 1 ist die Gamskogel-Ostabfahrt Piste Nr. 9. Die frühe Sonneneinstrahlung sorgt auf der am Süd- bis Osthang gelegenen blauen Abfahrt schon am Morgen für perfekte Lichtverhältnisse. Wenn du bei der Weltcuparena die Schwarzwandbahn nimmst, kannst du die volle Länge von etwa 4.500 Metern Abfahrt mit einem Höhenunterschied von circa 720 Metern auskosten. Auf 2.100 Höhenmetern hat man am Fuße des Gamskogels einen grandiosen Ausblick auf die Gipfel des Salzburger Landes. Die sehr breite Piste ist ideal zum Carven und immer perfekt präpariert. Anfänger aber auch Profis können auf der Gamskogel-Ostabfahrt Piste Nr. 9 das Skifahren in vollen Zügen genießen. Die Abfahrt endet bei der Talstation Weltcuparena Zauchensee, die mehr als nur die Einstiegsstelle ins Skigebiet ist. Hier kannst du in gemütlichen Lokalen und Bars Pause machen oder beim Aprés Ski den Tag ausklingen lassen. Aus der Weltcuparena kommt man mit der Gamskogelbahn, der Tauernkarbahn oder der Schwarzwandbahn in wenigen Minuten wieder auf die Piste und kann so das Skivergnügen voll ausnutzen.

G’scheit Skifahren in Zauchensee

Natürlich muss jeder für sich seine Lieblingspiste wählen. Anfänger und Wiedereinsteiger finden ihre Highlights wahrscheinlich auf den 24 Kilometern blau markierten Pisten, während Könner die elf Kilometer mittelschweren und sechs Kilometer schwarz markierten Abfahrten bevorzugen. Wer eine echte Herausforderung sucht, wird auf der Buckelpiste am Rosskopf, den 4 markierten Skirouten oder auf dem Skimovie-Rietentorlauf an der Kogelalm fündig. Modernste Beschneiungsanlagen sorgen auf allen Abfahrten für Schneesicherheit und perfekten Pistenverhältnissen.

Verratet uns in den Kommentaren, was eure Lieblingspiste ist! Viel Spaß beim Skifahren wünscht die Zauchensee Liftgesellschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*